Direkt zum Seiteninhalt springen

Am 14.9.2012 um 14:56 Uhr meldet das Kreuzfahrtschiff „Adventure of the Seas“ der spanischen Seenotrettung die Sichtung eines havarierten Schlauchbootes. Aus einem Youtube-Clip und biografischen Szenen entsteht eine Choreografie, in der sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Reisenden auf dem Mittelmeer spiegeln.

Ich nehme zur Kenntnis, dass die Videos auf der Webseite des Arsenals über Vimeo eingebettet sind. Bei Aufruf einer Seite, auf dem ein Video eingebettet ist, wird eine direkte Verbindung zwischen meinem Browser und einem Server von Vimeo in den USA hergestellt. Dabei werden Informationen über meinen Besuch und meine IP-Adresse dort gespeichert. Außerdem ruft Vimeo über den iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, den Tracker Google Analytics auf. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung des Arsenal.

Zurück zum Film

Gefördert durch:

  • Logo des BKM (Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien)
  • Logo des Programms NeuStart Kultur