August 2016, living archive

Filmmakers' Choice im August

OVERSHOULDER, 2012/16

Am 22. August präsentiert Stefan Zeyen die nächste Ausgabe unserer Reihe Filmmakers' Choice: Filme am Rande der Leinwand und darüber hinaus – Von der Erweiterung des Filmraums ins Publikum (OVERSHOULDER, Stefan Zeyen, D 2012/16) über die Reduktion auf den Filmton (WOCHENENDE, Walther Ruttmann, D 1930) zur Entkoppelung der Sprache vom Gedachten (BOOMERANG, Richard Serra, USA 1974). Die Schönheit der konzertierten Aktion (BERLINFIEBER, Wolf Vostell, Ulrike Ottinger, BRD 1973) und die Kompression einer Geschichte durch Überlagerung (SSSHORTY OR SHORT STORY, Michael Snow, Kanada 2005). Schließlich die Hochzeit von diesem Ton mit jenem Bild (LES MAINS NÉGATIVES, Marguerite Duras, F 1979) und die Änderung des Aggregatzustandes von flüssig zu fest, von Film zu Buch (THE MOVIE FILES, Stefan Zeyen, D 2016).