Muhheakantuck - Everything Has A Name (Film Installation)

Matthew Buckingham

USA 2005

Kunst-Werke
09.02.-19.02 täglich 12:00-19:00, donnerstags bis 21:00

Download Katalogseiten (PDF)

 

Die Film-Installation beschäftigt sich mit der Geschichte der Kolonialisierung des Hudson Rivers, dessen Eroberung und Kartografierung durch die europäischen Entdecker und Einwanderer sowie mit der dabei entstandenen Auslöschung der indianischen Kultur. Der 40-minütige Film verfolgt visuell den Lauf des Hudson Rivers aus der Vogelperspektive, während in der Voice-Over die Machttechnologien der Kartografie den Möglichkeiten und Unmöglichkeiten historischer Narration gegenübergestellt werden.

 

Film-Installation, Farbe, 40 Min.