"My Winnipeg" von Guy Maddin

Nach seinem erfolgreichen Start in den deutschen Kinos im November 2010 ist Guy Maddins MY WINNIPEG (Kanada 2007) jetzt als DVD bei der Filmgalerie 451 in der Reihe arsenal edition erhältlich. Die DVD ist über das Arsenal - Institut für Film und Videokunst, die Filmgalerie 451 sowie über alle bekannten Verkaufsstellen für 16,90€ zu beziehen.

Guy Maddins MY WINNIPEG, eine vielschichtige Reise durch die Heimatstadt im Kopf des Regisseurs, ist ein wildes Capriccio aus Fakten und Fiktion. Während der Arbeit an dieser Autobiografie, die eins ist mit der Biografie jenes verschneiten Ortes in der kanadischen Provinz Manitoba, fand Maddin sich im Haus seiner Kindheit wieder. Darsteller posieren als Brüder, Schwester und Familienhund im Wohnzimmer. Im Hintergrund die Mutter wie ein lebendes Bild. Die neue Bewohnerin, eine ältere Dame, bewegt sich nicht aus ihrem Sessel. Reist man in Winnipeg in die Vergangenheit, weicht einem die gealterte Gegenwart nicht von der Seite. MY WINNIPEG beweist, dass man angesichts des Gesamtwerkes von einem Maddin'schen Genre sprechen darf: tiefgründig, verstörend, und darin urkinematografisch.

Extras: WINNIPEG ANIMATION by Andy Smetanka
Untertitel: Deutsch
Sprache: Englisch
Laufzeit: 79 min